Gudrun Sander ist Titularprofessorin, Direktorin des Kompetenzzentrums für Diversity und Inklusion (www.ccdi-unisg.ch) und Direktorin an der Executive School of Management, Technology and Law der Universität St. Gallen, wo sie 2008 die Management-Weiterbildung "Women Back to Business" initiierte. Sie ist Mitglied der Women’s Empowerment Principles Leadership Group (WEPs LG) und ebenfalls der PrinciplesforResponsible Management Education (PRME) Working Group für Gleichstellung der Geschlechter. Seit 25 Jahren setzt sie sich für Chancengleichheit, Frauenförderung und Inklusion ein. Sie ist Autorin zahlreicher Artikel und Bücher zum Thema.