Ihr Antrag muss dem Stiftungszweck entsprechen: Unterstützung von historischen, aktuellen und zukunftsgerichteten Projekten zur Frauenarbeit und von konkreten Massnahmen zur Gleichstellung von Frauen in Bildung und Arbeitswelt sowie von Forschungen und Projekten zur Stärkung der ökonomischen Unabhängigkeit von Frauen. Stipendien werden keine ausgerichtet.

Die finanziellen Möglichkeiten der Stiftung sind begrenzt. Die Unterstützung pro Gesuch bewegt sich in der Regel – je nach inhaltlicher Ausrichtung des Gesuches - zwischen CHF 1000 – CHF 5000.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Beachten Sie bei der Einreichung Ihres Gesuches die Einhaltung der Termine:

  • 1. Termin Ende Mai
  • 2. Termin Ende Oktober

Antwort auf ihr Gesuch erhalten Sie je nach Eingabetermin bis Ende Juli bzw. Ende Dezember.